Persönliches

Andrea Holzkämper-Wiesner

Als Kind geprägt von Ballett, später Jazz- und Modern Dance war Bewegung ihr Ventil, der Gute-Laune-Garant. Über die Trainertätigkeit in verschiedenen Sportstudios für Kraft, Ausdauer, Entspannung bahnte sich langsam der Weg zum Yoga. Dieser Unterricht brachte den Körper UND den Geist zur Ruhe. Perfekt. So veränderte sich das Verstehen und Unterrichten zum Ganzheitlichen hin, Empfinden und Hineinspüren rückten in den Vordergrund und ergänzten das bereits vorhandene untrennbar miteinander.

Jahrgang 72, verheiratet, Mutter von drei Kindern.

Aus- und Fortbildungen


Profil von Andrea Holzkämper-Wiesner